Radio Interview „Du sollst nicht Lügen – oder?“ – Deutschlandfunk Kultur

Am 10.02.2018 hatte mich der Radiosender Deutschlandfunk Kultur zu seiner Rubrik „Im Gespräch“ nach Frankfurt ins Studio eingeladen. Die Sendung stand unter dem Motto „Du sollst nicht Lügen – oder?“. Dazu war ich und Philosoph Dr. Rainer Erlinger eingeladen. Moderiert wurde die Sendung von Klaus Pokatzky. Gemeinsam beleuchteten wir die verschiedensten Arten des Lügens und was die Meinung der Hörer dazu sei. Ist Lügen gesellschaftlich notwendig? Ab wann ist eine Lüge, eine Lüge? Spannende Fragen der Hörer kamen per Telefon oder Mail rein.

Du sollst nicht Lügen – oder? Hier finden Sie die Sendung in voller Länge. Was ist eigentlich Ihre Meinung dazu?

Zur aufgezeichneten Sendung

 

Große Hörerbeteiligung, aber nur wenig Zeit

Die Sendung hatte eine riesige Hörerbeteiligung und man merkt, hier spalten sich die Meinungen deutlich. Leider kamen so viele Fragen in dieser kurzen Zeit, sodass ich den Hörern nicht mal einen einzigen Tipp an die Hand geben konnte, an dem Sie einen Lügner entlarven können. Ihnen möchte ich dieses Wissen selbstverständlich nicht vorenthalten.

Hier finden Sie meinen erfolgreichsten Blogartikel Lügen erkennen – eine Anleitung für die Praxis.

Für alle die nicht gerne Lesen, gibt es mein Audio-Seminar „Die Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation & Die sieben Schlüssel zum Entlarven der Lüge“.

 

Und jetzt viel Spaß beim Anhören und durchlesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.