War­um lügen Män­ner?

notlüge, lügen, warum lügen männer

War­um lügen Män­ner?

Die­se Fra­ge wer­de ich Dir hier erklä­ren. Doch bevor ich Dir ver­ra­te, war­um Män­ner lügen, möch­te ich vor­erst die Fra­ge mal sehr All­ge­mein aus­drü­cken: War­um lügt der Mensch? Glaubst Du es liegt in unse­rer Natur ein­fach bos­haft zu sein? Und ist lügen eigent­lich immer etwas schlech­tes? Bei­de Fra­gen kann ich Dir mit einem fet­ten Nein beant­wor­ten. Natür­lich ist die Lüge bei uns im Wort­schatz sehr nega­tiv behaf­tet. Das liegt nicht nur an unse­ren Erfah­rung mit Lügen. Es liegt auch an der, durch lügen gepräg­ten, Geschich­te: Poli­ti­ker, Krie­ge und Nach­rich­ten.

Gleich­zei­tig ist die Lüge aber auch der “Kle­ber” unse­rer Gesell­schaft. Zum Bei­spiel eine sozia­le Lüge, wel­che enorm wich­tig für ein posi­ti­ves zusam­men­le­ben ist. Ein, viel­leicht nicht ernst gemein­tes, Kom­pli­ment wirkt beim Emp­fän­ger Wun­der. Er fühlt sich außer­dem bes­ser. Das ist in kei­nem Fall etwas schlech­test. Klar, nach der Defi­ni­ti­on ist es eine Lüge, jedoch es ist eine posi­ti­ve Absicht. Ganz anders sieht es beim Motiv aus, war­um Män­ner lügen.

War­um Lügen Män­ner – Das Motiv

Wäh­rend Frau­en sta­tis­tisch häu­fi­ger lügen als Män­ner, liegt der gro­ße Unter­schied vor allem im Motiv der Lüge. Bei Frau­en geht es um wohl­wol­len. Also eine sozia­le oder auch wei­ße Lüge. Zum Bei­spiel bei der Freun­din die sich ein neu­es Kleid gekauft hat. Sie sieht dar­in aus wie eine Press­wurst. Aber sie freut sich so sehr über ihr Kleid, dass sie sagen: “Wow. Das steht dir rich­tig gut!”

Bei Män­nern sind die drei Haupt­mo­ti­ve Sex, Macht und Geld. Das klingt ziem­lich pla­ka­tiv, ist es aber nicht. Und jeder Mann, auch ich muss an die­ser Stel­le zuge­ben: Ertappt! Alles ande­re wäre gelo­gen 🙂

Oft gelo­gen wird, um sich bes­ser dar­zu­stel­len, oder um den eige­nen Sta­tus (Macht) zu erhö­hen. Hier­bei stei­gen die Chan­cen einer Frau zu impo­nie­ren. Es ist des­halb nicht all­zu ver­wun­der­lich, dass gera­de beim Dating gelo­gen wird, dass sich die Bal­ken bie­gen (Sex).

War­um lügen Män­ner – das Plä­doy­er

Natür­lich muss gera­de ich als Mann, auch die Grün­de der Lügen in Schutz neh­men. Es liegt ein­fach in der Natur des Man­nes. Fort­pflan­zung steht an ers­ter Stel­le. Aber mal im Ernst: Ab einem Gewis­sen Punkt ist Schluss mit Lus­tig. Immer dann, wenn sich uner­laubt Vor­tei­le ver­schafft wer­den oder Men­schen ver­letzt wer­den, zie­he ich eine Gren­ze. Es ist mein Beruf Lüg­ner zu ent­lar­ven. Es geht dabei haupt­säch­lich um schwar­ze Lügen. Als jene Lügen, die einen Scha­den anrich­ten. Eine Ten­denz gibt es aber nicht. Es sind glei­cher­ma­ßen Frau­en wie Män­ner die Lügen. Auch in Punk­to fremd­ge­hen erhal­te ich Anfra­gen von Frau­en, aber auch von Män­nern, die glau­ben, dass der Part­ner sie betrügt.

Möch­test Du erfah­ren, wie Du Lüg­ner wirk­lich sicher und schnell erkennst?

So ent­larvst Du Lüg­ner!

3 Vide­os um schnell und sicher Lügen zu erken­nen

Die Video-Serie ist völ­lig kos­ten­frei und unver­bind­lich. Du erfährst wie Du anhand der Kör­per­spra­che, der Stim­me und dem Inhalt Lügen, noch im Gespräch, schnell erkennst! Mel­de Dich jetzt völ­lig kos­ten­los an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar