Die Geheim­nis­se der non­ver­ba­len Kom­mu­ni­ka­ti­on & Die sie­ben Schlüs­sel zum Ent­lar­ven der Lüge

In die­sem Audio-Semi­nar erfährst Du:

  • Wie Du non­ver­ba­le Signa­le leich­ter wahr­nimmst
  • Wie Du Men­schen und deren Kör­per­spra­che liest
  • Wie Du Mikro­aus­drü­cke im Gesicht erkennst und nutzt
  • Wie Du Dei­ne Wir­kung posi­tiv beein­flusst
  • Wie Du bes­ser prä­sen­tierst und ver­kaufst
  • Wie Du Ver­hand­lun­gen bes­ser führst
  • Wie Du Dich im Bewer­bungs­ge­spräch rich­tig ver­hältst
  • Wie Du Lügen schnell und sicher ent­larvst

über 250 ver­kauf­te Exem­pla­re

69,00 

11 vor­rä­tig

bild_michael_schimke_stand_03-2015_homepage

„Chris­ti­an Mor­gen­weck ist ein wan­deln­des Kör­per­spra­che Lexi­kon. Humor­voll und schlüs­sig zeigt er in sei­nem Audio-Semi­nar wie man Kör­per­spra­che im All­tag lesen und gezielt ein­set­zen kann. Auch wenn die Bei­spie­le auf den Busi­ness All­tag bezo­gen sind, kann man doch sehr viel für die pri­va­te All­tags­kom­mu­ni­ka­ti­on mit­neh­men. Beson­ders Inter­es­sant ist sein Hör­buch durch einen abwechs­lungs­rei­chen Dia­log mit einem Inter­view­part­ner, wel­ches dem gan­zen noch mehr Locker­heit gibt!“

Micha­el Schim­ke, Anla­ge­be­ra­ter für die Fürst Fug­ger Pri­vat­bank
xOliver-Schumacher.jpg.pagespeed.ic.G5A7vKz1vA

„Als Sprech­wis­sen­schaft­ler bin ich per­sön­lich Kör­per­spra­che­trai­nern immer sehr skep­tisch gegen­über ein­ge­stellt. War­um? Weil vie­le bei­spiels­wei­se Albert Mehrabi­an mit sei­ner 55–38-7 For­mel falsch zitie­ren und pau­schal behaup­ten, der Inhalt einer Bot­schaft bestün­de nur zu 7 Pro­zent, der Rest aus Kör­per­spra­che und Stim­me. Chris­ti­an hat eine ange­nehm kri­ti­sche Distanz zu sol­che Pau­scha­li­sie­run­gen und bringt im locke­ren Dia­log vie­le gute Tipps rund um das The­ma Kom­mu­ni­ka­ti­on und ins­be­son­de­re Kör­per­spra­che rüber. Jeder , der mehr über sei­ne bewuss­te und unbe­wuss­te Kom­mu­ni­ka­ti­on erfah­ren möch­te, soll­te sich die­ses Werk anhö­ren.“

Oli­ver Schu­ma­cher, Ver­kaufs­trai­ner, Red­ner und Autor
Christian-Heutger

„Das Audio-Semi­nar bie­tet auf eine char­man­te und lus­ti­ge Art vie­le Pra­xis­tipps zum The­ma Kör­per­spra­che und Lügen­er­ken­nung. Beson­ders gelun­gen fin­de ich die Tat­sa­che, dass man hier kei­ne ver­all­ge­mei­ner­ten Aus­sa­gen erhält, son­dern eine Anlei­tung wie man gezielt und sicher Kör­per­spra­che lesen & Lüg­ner ent­lar­ven kann. Dabei gefällt es mir sehr, mit wel­cher Pro­fes­sio­na­li­tät und Leich­tig­keit Chris­ti­an Mor­gen­weck an die durch­aus kom­ple­xen The­men her­an­führt. Ein must have für jeden der mit Men­schen kom­mu­ni­ziert!“

Chris­ti­an Heut­ger, PSW Group GmbH & Co. KG

CD 1 Kör­per­spra­che, Mimik & Mikro­aus­drü­cke

01. Das bringt Dir das Lesen von Kör­per­spra­che
02. Regel Nr. 1 beim Kör­per­spra­che Lesen
03. Regel Nr. 2 beim Kör­per­spra­che Lesen
04. Regel Nr. 3 beim Kör­per­spra­che Lesen
05. Regel Nr. 4 beim Kör­per­spra­che Lesen
06. Kör­per­spra­che ist kei­ne Ein­bahn­stra­ße
07. Der Ursprung der Kör­per­spra­che
08. Kampf, Flucht und Schock­star­re
09. Was sind Illus­tra­to­ren?
10. Mani­pu­la­to­ren / Beru­hi­gungs­ges­ten
11. Was sind Emble­me?
12. Nonv. Kom­mu­ni­ka­ti­on im Ver­kaufs­ge­spräch
13. Wie Du schnel­ler und kun­den­ori­en­ter­ter ver­kaufst
14. Wel­cher Typ bist Du? Visu­ell, audi­tiv oder hap­tisch?
15. Die vier Per­sön­lich­keits­ty­pen mal anders
16. Mimik und Mikro­aus­drü­cke
17. Die sie­ben Basis­emo­tio­nen
18. Soll ich die Kör­per­spra­che spie­geln?
19. Was ist ver­ba­les Spie­geln?

CD 2 Wir­kung von Fir­men, Gebäu­den und Per­so­nen

01. Machen Klei­der Leu­te?
02. Auf Augen­hö­he kom­mu­ni­zie­ren
03. Wie Du mit Klei­dung wir­ken kannst
04. Die rich­ti­ge Klei­dung zum rich­ti­gen Anlass
05. So beein­flusst die Klei­dung unser Den­ken
06. Wer­den „schö­ne“ Men­schen wirk­lich bevor­zugt?
07. Die non­ver­ba­le Kom­mu­ni­ka­ti­on von Unter­neh­men
08. Wie kann ich mit mei­nem Unter­neh­men wir­ken?
09. Non­ver­ba­le Kom­mu­ni­ka­ti­on in der BMW-Welt
10. Die Distanz­zo­nen – eine Arm­län­ge Abstand
11. Die Kör­per­spra­che beim Dating
12. Die Win­ker­krab­be – Tipps aus dem Tier­reich
13. Non­ver­ba­le Kom­mu­ni­ka­ti­on im Bewer­ber­ge­spräch
14. Spre­che ich non­ver­ba­le Signa­le im Ver­kaufs­ge­spräch an?
15. Das Para­do­xon von Innen­wir­kung und Außen­wir­kung
16. So wirkst Du, wie Du willst
17. So wirst Du vom Azu­bi zur Füh­rungs­kraft

CD 3 Die sie­ben Schlüs­sel zum Ent­lar­ven der Lüge

01. War­um ich das tue, was ich tue
02. Was ist eine Lüge?
03. Was ist ein noto­ri­sche Lüg­ner?
04. Wel­che zwei Arten einer Lüge gibt es?
05. Die Her­aus­for­de­run­gen eines Lüg­ners
06. Unser Ansatz beim Lügen Erken­nen
07. Kur­zer Über­blick der The­men
08. Die Base­li­ne – Fun­da­ment der Lügen­er­ken­nung
09. Inhalt­li­che Merk­ma­le einer Lüge
10. Stimm­li­che Merk­ma­le einer Lüge
11. Zusam­men­fas­sung der letz­ten The­men
12. Die Kör­per­spra­che des Lüg­ners
13. Emble­me – kör­per­sprach­li­che Platz­hal­ter
14. Illus­tra­to­ren – Unter­ma­lun­gen einer Aus­sa­ge
15. Mani­pu­la­to­ren – Beru­hi­gungs­ges­ten
16. Kör­per­li­che Merk­ma­le einer Lüge
17. Zusam­men­fas­sung der letz­ten The­men
18. Mikro­aus­drü­cke – Emo­ti­ons­spu­ren im Gesicht
19. Die drei häu­figs­ten Emo­tio­nen in einer Lüge
20. Wann wird im All­tag gelo­gen?
21. Wie habe ich mehr Erfolg beim Lügen Erken­nen?
22. Wel­che Feh­ler wer­den häu­fig gemacht?